Deutsch / English

Naked Gymnastics

Die schönen, extrem durchtrainierten und flexiblen Körper von Akrobatinnen, Tänzerinnen und Athletinnen haben die Menschen zu allen Zeiten fasziniert. Verrenkungen und Verbiegungen, die ein normaler Mensch nicht aushalten könnte, vollführen sie mit spielerischer Leichtigkeit und Eleganz. Die Ausführung von schwierigen Übungen in natürlicher Nacktheit eröffnet ungeahnte erotische Einblicke auf die Schönheit des weiblichen Geschlechts, das sich uns wie eine reife, klaffende Frucht offenbart. Lombardos Fotografie vermittelt uns eine Botschaft von körperlicher und sexueller Offenheit, vielleicht sogar Hingabe. Ein aufregend anderes Buch!

Fotografie: John de Lombardo
ISBN 978-3-934020-37-5
Format 20 x 28 cm
128 Seiten
Text in D, E, F
121 Abbildungen
Hardcover m. Fadenheftung
farbiger Schutzumschlag
Preis 39,90 Euro (inkl. gesetzl. MwSt.)

 

„Auf super tollen 128 Seiten posieren die Modelle von John de Lombardo in den gewagtesten Stellungen – und zwar ohne Trainingsdress. Bei den Einblicken, die dabei auf die pralle Weiblichkeit gewährt werden, dürfte so manchem Betrachter der Atem wegbleiben – der Traum eines jeden Kamasutrasüchtigen!”
Coupè, Deutschland

 

 

„Eine ganz besondere Ästhetik vermittelt der Bildband „Naked Gymnastics”, denn seine Körperbilder sind Inszenierungen von extrem turnerischen oder akrobatischen Positionen, die dennoch spielerische Leichtigkeit und Natürlichkeit austrahlen. Ungewöhnliche An- und Einsichten machen dieses Buch zum Augenschmaus.”
Hersfelder Zeitung, Deutschland

 

 

„Die schönen, extrem durchtrainierten Körper von Akrobatinnen, Tänzerinnen und Athletinnen haben die Menschen zu allen Zeiten fasziniert, zumal wenn die Frauen so attraktiv sind wie die Darstellerinnen in diesem Bildband. Die Ausführung von schwierigsten Übungen in natürlicher Nacktheit eröffnet ungeahnte erotische Einblicke... ”
Men’s Magazine, Deutschland

 

 

„Wer hat nicht schon einmal davon geträumt beim Besuch einer Ballettvorstellung in der Oper, bei einer Gymnastikvorführung mit Turnerinnen im Spagat oder beim Varieté die hübsche Akrobatin im Trapez, in diesen Positionen nackt zu sehen? Diese Träume hat der Fotograf John de Lombardo mit seinen poetischen und hocherotischen Bildern für uns realisiert. ”
UNION, Frankreich

 

 

„Schöne Frauen in Posen, die man nie für möglich gehalten hätte! Da schaut man gleich zweimal hin! Wer hat bei seinem Besuch im Fitness-Studio nicht schon einen Blick auf die gelenkige Blondine nebenan auf dem Stepper riskiert und daran gedacht, wie es wohl wäre, wenn diese statt im pinkenen Body nur im Eva-Kostüm trainieren würde? Genau dieser Frage ist der Fotograf John de Lombardo mit seiner Kamera nachgegangen. Oft ist es schon atemberaubend, was die grazielen Mädchen alles mit ihrem Körper machen können. Wer auf durchtrainierte Körper steht, dem gewährt der Bildband reiche Einblicke, die man so zuvor noch nicht gesehen hat.”
ER-Männermagazin, Deutschland